Der Pfützner-Hof ist seit 2003 zentraler Anlaufpunkt der Stiftung Leben und Arbeit in Wilsdruff. In den Gebäuden der Nossenerstr. 2-4 befindet sich die Verwaltung der Stiftung und im Erdgeschoss hat der Wilsdruffer Schülertreff seine Räumlichkeiten.

Aus der Idee den Schülern aus Wilsdruff und Umgebung Möglichkeiten für eine sinnvolle Freizeitgestaltung anzubieten, ist in Kooperation mit der Oberschule Wilsdruff seit September 2003 ein Schülertreff eingerichtet worden. In der Schulzeit haben die Schüler die Möglichkeit ab 11:30 Uhr ihre Freizeit oder Wartezeit auf den Bus hier zu verbringen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den jüngeren Schülern. 

Für die Älteren bis 18 Jahre wird zusätzlich ein Teenagertreff angeboten. Jeden Mittwoch ab 17:00 Uhr und jeden 2. Freitag ab 18:00 Uhr sind dann die Räume für Jugendliche ab 13 Jahren geöffnet.

Es stehen bei beiden Treffs den Kindern und Jugendlichen verschiedene Freizeitangebote zur Verfügung. Inhaltlich werden anhand aktueller Themen, Angebote Projekte gestaltet. Für die Ferien werden extra Programme zusammen gestellt.

Die Stiftung bietet im pädagogischen Bereich verschiedene Möglichkeiten für Praktikanten an. Der Einsatz im Schüler- und Teenagertreff ist möglich für Sozialpädagogikstudenten, Erzieher im 2. und 3. Ausbildungsjahr und zur beruflichen Orientierung. 

 

Schülertreff bei FACEBOOK !!!

 

Nossener Straße 4, 01723 Wilsdruff

Tel.: 49 (35204) 39909-0

Fax: 49 (35204) 39909-80

E-Mail: post@leben-und-arbeit.net

Web: http://www.leben-und-arbeit.net